01.11.2018

THW für Verkehrssicherheit

Große LKW sind für andere Verkehrsteilnehmer oft schwer einzuschätzen. Aber auch für die Lenker dieser großen Fahrzeuge ist es nicht einfach, im Strassenverkehr alle Bereiche rund um ihr Fahrzeug im Blick zu behalten.

Sehen und gesehen werden.

Göttingen(are) Umso wichtiger ist es, schon Schüler in der Grundschule mit den Gefahren des Strassenverkehrs vertraut zu machen. Unser Ortsverband unterstützte den Verkehrssicherheitstag an der Egelsberg-Grundschule mit einem LKW der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen. Zwei Helfer stellten den LKW auf dem Schulhof bereit und markierten mit Verkehrsleitkegeln und Flatterband die Bereiche, die vom Fahrer des LKW schwer bis garnicht einzusehen sind.

Praktisch konnten dies die Schülerinnen und Schüler erfahren, indem sie auf dem Sitz hinter dem Lenkrad Platz nehmen durften. Zeitgleich positionierten sich andere Kinder in dem Bereich, der von LKW-Fahrer schwer doder gar nicht einzusehen ist.

Den Schülerinnen und Schüler wurde so anschaulich nahe gebracht, in welchen Bereichen rund um einen LKW sie sich besonders vorsichtig verhalten müssen oder am besten gar nicht erst aufhalten sollten.


  • Sehen und gesehen werden.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: