26.10.2019

Erfolgreicher Abschluß der Grundausbildung

Zum ausgehenden Jahr 2019 freuen wir uns über 4 neue Helferinnen und Helfer.

Freude über eine erfolgreiche Prüfung

Hildsheim / Göttingen (are) Sie haben es geschafft und sie haben durchgehalten. Geschafft und erfolgreich bestanden haben 4 Helferinnen und Helfer die Abschlußprüfung der Grundausbildung. Abgenommen wurde die Prüfung im Ortsverband Hildesheim.

Überwiegend an unserem Dienstabend am Donnerstag haben sie die Grundkenntnisse in Theorie und Praxis über das THW und die vielfältigen Aufgaben, die bei zukünftigen Einsätzen von ihnen erledigt werden müssen vermittelt bekommen. In den letzten Wochen der Grundausbildung erlebten sie sehr konkret, in welchem Umfang und mit welchen Aufgaben unser Ortsverband bei einem Einsatz tätig sein muß bzw. kann. In diese Zeit fiel die Mitwirkung unseres Ortsverbandes bei einer Bombenentschärfung in Göttingen.

Sehr schnell werden sie in enger Abstimmung mit den Führungskräften unseres Ortsverbandes eine Entscheidung über die Mitwirkung in den unterschiedlichen Teileinheiten treffen können. Dann beginnt die laufende Ausbildung sowohl bei uns im Ortsverband als auch im Rahmen von Bereichsausbildungen in Nachbarortsverbänden.

Vertiefende Ausbildungen werden in Lehrgängen an den Ausbildungszentren des THW in Heiligenhaus und Hoya belegt werden können.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und gratulieren herzlich zu erfolgreich bestandenen Prüfung.

 

Unser Ortsverband bei Facebook .

Interesse am Mitmachen ? Dann für weitere Informationen eine Nachricht an mitmache(at)thw-goettingen.de .

Fragen zu diesem Bericht ? Dann eine Nachricht an oeffentlichkeitsarbeit(at)thw-goettingen.de .

Weitere Mitteilungen auf der Seite unseres Landesverbandes


  • Freude über eine erfolgreiche Prüfung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: