18.01.2018, von are

Sturmeinsatz mit "Friederike"

Am frühen Nachmittag hatte "Friederike" auch das südliche Niedersachsen um Hann.Münden und Göttingen erreicht. An der Wetterstation Göttingen, 167 m hoch gelegen wurde die stärkste Windböe mit 111 km/h zwischen 14 und 16 Uhr gemessen.

Fahrbahn frei räumen auf der BAB

Göttingen (are) Umgestürzte Bäume auf der Autobahn A7 im Bereich Lutterberg wurden von der Fahrbahn entfernt. Hier waren die Ortsverbände Göttingen und Hann.Münden auf Anforderung der Autobahnmeisterei Göttingen im Einsatz. Der Einsatz wurde nach Einbruch der Dunkelheit vorerst beendet.

Die Helferinnen und Helfer kehrten in unsere Unterkunft zurück. Empfangen wurden sie von unserer Küchenmannschaft mit einer warmen Suppe, Brötchen und Würstchen. Gemeinsam mit den in der Unterkunft in Bereitschaft gebliebenen Helferinnen und Helfern wurde zu Abend gegessen.

In einer kurzen Abschlußbesprechung dankte unserer Ortsbeauftragter für die Geduld der nicht zum Einsatz gekommenen HelferInnen und den im Einsatz gewesenen HelferInnen für die professionelle Abarbeitung des Einsatzauftrages.

 

http://www.goettinger-Tageblatt.de

Hinweis: Wenn Du / Ihr nach dem Lesen dieses Berichts mehr über eine Mitwirkung in unserem Ortsverband erfahren möchtet: Mail an mitmachen(at)thw-goettingen.de

Bleib in Kontakt mit uns auf Facebook

&nb


  • Fahrbahn frei räumen auf der BAB

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: