12.07.2015, von are

Wasser für Bettenrode

Bereits 2014 war unsere Fachgruppe Trinkwasserversorgung auf dem Gestüt Bettenrode im Einsatz.

Göttingen/Bettenrode (are) Für dieses Jahr hatten alle Beteiligten in der Vorbereitung dafür Sorge getragen, das das Dressurturnier vom 8.-12. Juli 2015 reibungslos ablaufen konnte. Es kam ein wenig anders. Eine große Zahl von Teilnehmern verbunden mit hohen Temperaturen führte zu einer hohen Belastung der durch einen Tiefbrunnen gesicherten Wasserversorgung des Gestüts. Die Fachgruppe Trinkwasserversorgung transportierte über das Wochenende in mehreren Fahrten über 22.000 Liter Wasser. Damit wurde ein ausreichender Wasservorrat für die Reiter, deren Pferde und die Gäste sichergestellt. Wie im Vorjahr kam die Anforderung für diesen Einsatz von der Feuerwehr der Gemeinde Gleichen.


copyright Bilder über OV Göttingen auf Anfrage


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: