LKW-Kipper

Der Lastkraftwagen dient zur Beförderung der Einsatzmannschaft (1+2), als Geräte-träger für die Ausstattung und für allgemeine Transportaufgaben.

Als Fahrzeug des Materialerhaltungstrupps ist der umangssprachlich genannte Kipper hauptsächlich für die Versorgung mit unterschiedlichen Verbrauchsgütern wie z.B. Kraftstoff gedacht. Das Fahrzeug kann für Gefahrgüter entsprechend beschildert werden.

Gleichzeitig ist durch den Kran die Möglichkeit gegeben, direkt am Einsatzgeschehen mitzuwirken, wie z.B. beim Anheben von schweren Lasten.


Fahrzeugdaten
GruppeLog M
FahrgestellMAN TGS 18.420
Leistung309 kW / 420 PS
Baujahr2019
Länge7,35 m
Breite2,55 m
Höhe3,45 m
Besatzung1/2
FunkrufnameHeros Göttingen
63 - 63