26.11.2016, von are

EGS, die Ausbildung geht weiter !

Mit großem Einsatz wird die Ausbildung am EGS (Einsatzgerüstsystem) fortgeführt.

EGS

Göttingen (are) Diesmal stand der Aufbau einer Dekontaminationsschleuse auf dem Ausbildungsplan. Am Samstag, den 26.11.2016 errichteten die Einsatzkräfte der Bergungsgruppen mit den Baugruppen des EGS auf der Zufahrt zu unserer Unterkunft die Schleuse zur Dekontamination von Fahrzeugen.

Beim Aufbau sind Höhe und Breite so zu bemessen, das auch LKW diese Schleuse durchfahren können. Bereits in den vergangenen Ausbildungsdiensten waren die Bauteile des EGS - Systems farbig markiert worden. So ist eine einfache und schnelle Zuordnung beim Aufbau gewährleistet.

Auch die Verlastung des EGS-Systems auf dem erst kürzlich fertig restaurierten HL-50 Anhänger wird so fortlaufend überprüft.

Mit Abschluß des Ausbildungsdienstes konnte unserem Ortsbeauftragten eine Liste noch zu beschaffender Bauteile für das EGS-System übergeben werden. Mit diesen Bauteilen wird der Einsatzbereich des EGS- Systems weiter ausgebaut.


  • EGS

Fotos auf Anfrage




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: