Noch immer dauert der THW-Einsatz zur Bewältigung der Unwetterfolgen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen an. Zeit, nach über 5 Wochen Einsatzdauer DANKE zu sagen. DANKE an unsere Helferinnen und Helfer, DANKE an deren Angehörige und Familien, DANKE an die Arbeitgeber, die die Helferinnen und Helfern für den Einsatz freistelllen.Seit dem 15.7.2021 sind THW Einsatzkräfte aus Südniedersachsen in den vom Unwetter betroffenen Regionen von Nordrhein-Westfalen im Einsatz.Liebe hilfsbereite Mitbürgerinnen und Mitbürger!
Das THW wird im Zusammenhang mit der Hochwasserkatastrophe in Westdeutschland auf Spenden angesprochen. Im folgenden geben wir gerne Hinweise, wie Sie auf die unterschiedlichste Arten helfen können. Ihnen allen herzlichen Dank für die Bereitschaft zur Hilfe für die Betroffenen in den Schadensgebieten.

Sachspenden:
 Toll, dass Sie an die betrofffenen Menschen denken und helfen wollen.
  Eine Koordination der Sachspenden läuft nicht über das THW in Niedersachsen / Bremen.
  Bitte informieren Sie sich bei anderen Hilfsorganisationen wie dem DRK, Malteser, den    
  Johannitern oder dem Land NRW direkt und versuchen Sie über lokale Medien in NRW 
  herauszubekommen, wo und wie gespendet werden kann.

Geldspenden allgemein für Betroffene vor Ort:

Herzlichen Dank für die Bereitschaft zur Geldspende. Toll!
Bitte schauen sie in die lokale Medien im Schadensgebiet, dort gibt es Spendenaufrufe.  Auch andere Hilfsorganisationen wie die "Aktion Deutschland hilft" können sie gerne unterstützen

Mitmachen / Helfen im Schadensgebiet

Das ist ein ehrenwerter Gedanke, aber das ist ein Krisengebiet. Die Lage dort ist sehr gefährlich.
Nur professionelle Einsatzkräfte sollten sich dort hinbegeben, weil die Gefahr einfach zu groß ist.
Aber verfolgen Sie gern die Aufrufe in den lokalen Medien vor Ort.Bei bestem Sommerwetter beginnen wir in unserem Ortsverband wieder mit der Ausbildung.Das Impfzentrum der Stadt Göttingen ist gut frequentiert. Nicht immer ist trotz sehr guter Organisation ein sofortiger Einlass möglich. Der März bringt leider auch immer mal wieder ungemütliches Wetter mit sich. Das THW hat im Außenbereich des Impfzentrums Zelte errichtet und viel positives Feedback erhalten...und dieses Mal hat der Winter beeindruckend gezeigt, welche Auswirkungen seine weiße Pracht, auch Schnee geannt, haben kann.Unser Ortsverband unterstützt die Stadt Göttingen bei den Maßnahmen rund um die Kampfmittelverdachtsstellen in der Godehardstraße.Ein Ausbildungsdienst stand im Zeichen der Präsentation von Einsatzoptionen des THW. Zu Besuch war eine Wachabteilung der Berufsfeuerwehr Göttingen.

Danke!

Noch immer dauert der THW-Einsatz zur Bewältigung der Unwetterfolgen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen an. Zeit, nach über 5 Wochen Einsatzdauer DANKE zu sagen. DANKE an unsere Helferinnen und Helfer, DANKE an deren Angehörige und Familien, DANKE an die Arbeitgeber, die die Helferinnen und Helfern für den Einsatz freistelllen. mehr

Hochwasser im Westen, Unterstützung aus Südniedersachsen

Seit dem 15.7.2021 sind THW Einsatzkräfte aus Südniedersachsen in den vom Unwetter betroffenen Regionen von Nordrhein-Westfalen im Einsatz. mehr

Spendenbereitschaft und Spendenangebote für die Hochwassergebiete

Liebe hilfsbereite Mitbürgerinnen und Mitbürger! Das THW wird im Zusammenhang mit der Hochwasserkatastrophe in Westdeutschland auf Spenden angesprochen. Im folgenden geben wir gerne Hinweise, wie Sie auf die unterschiedlichste Arten helfen können. Ihnen allen herzlichen Dank für die Bereitschaft zur Hilfe für die Betroffenen in den Schadensgebieten. Sachspenden: Toll, dass Sie an die betrofffenen Menschen denken und helfen wollen. Eine Koordination der Sachspenden läuft nicht über das THW in Niedersachsen / Bremen. Bitte informieren Sie sich bei anderen Hilfsorganisationen wie dem DRK, Malteser, den Johannitern oder dem Land NRW direkt und versuchen Sie über lokale Medien in NRW herauszubekommen, wo und wie gespendet werden kann. Geldspenden allgemein für Betroffene vor Ort: Herzlichen Dank für die Bereitschaft zur Geldspende. Toll! Bitte schauen sie in die lokale Medien im Schadensgebiet, dort gibt es Spendenaufrufe. Auch andere Hilfsorganisationen wie die "Aktion Deutschland hilft" können sie gerne unterstützen Mitmachen / Helfen im Schadensgebiet Das ist ein ehrenwerter Gedanke, aber das ist ein Krisengebiet. Die Lage dort ist sehr gefährlich. Nur professionelle Einsatzkräfte sollten sich dort hinbegeben, weil die Gefahr einfach zu groß ist. Aber verfolgen Sie gern die Aufrufe in den lokalen Medien vor Ort.

Wiederaufnahme Ausbildung / Dienstbetrieb

Bei bestem Sommerwetter beginnen wir in unserem Ortsverband wieder mit der Ausbildung. mehr

Impfzentrum Stadt Göttingen, Wartebereich erweitert

Das Impfzentrum der Stadt Göttingen ist gut frequentiert. Nicht immer ist trotz sehr guter Organisation ein sofortiger Einlass möglich. Der März bringt leider auch immer mal wieder ungemütliches Wetter mit sich. Das THW hat im Außenbereich des Impfzentrums Zelte errichtet und viel positives Feedback erhalten. mehr

Früher wurde es Winter genannt...

..und dieses Mal hat der Winter beeindruckend gezeigt, welche Auswirkungen seine weiße Pracht, auch Schnee geannt, haben kann. mehr

Unterstützung der Stadt Göttingen beim Kampfmittelverdacht

Unser Ortsverband unterstützt die Stadt Göttingen bei den Maßnahmen rund um die Kampfmittelverdachtsstellen in der Godehardstraße. mehr

BF Göttingen - Wachabteilung zu Besuch im Ortsverband

Ein Ausbildungsdienst stand im Zeichen der Präsentation von Einsatzoptionen des THW. Zu Besuch war eine Wachabteilung der Berufsfeuerwehr Göttingen. mehr

nächster Termin

WEITERE TERMINE

Wir suchen......

In unserem Ortsverband gibt es immer interessante Funktionen zu besetzen. Vorraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an der THW-Grundausbildung. Grundlegende Vorraussetzung ist vor allem anderen natürlich das Interesse und die Bereitschaft, sich in unserem Ortsverband zu engagieren. Das sollten wir  gemeinsam besprechen.

Eine Übersicht (die nur einen Ausschnitt der Mit-wirkungsmöglichkeiten darstellt) haben wir hier zusammengestellt.

Wir suchen Dich/Sie... als PDF-Datei

Die Termine unserer Dienste gibt es im Terminkalender auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Dich / Sie !

Unser Ortsverband bei facebook

Auch auf Facebook bieten wir Euch Interessantes rund um unseren Ortsverband !