Neu Eichenberg, 21.05.2019, von are

Unwettereinsatz für Fachgruppe WP

Seit der vergangenen Nacht ist der THW Ortsverband Göttingen mit seiner Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen in Neu-Eichenberg im Einsatz. Sechs Göttinger Einsatzkräfte ünterstützen die mehr als 50 Helfer von Feuerwehr und THW, die seit Montagabend im Einsatz sind.

Neu Eichenberg / Göttingen (are) Insgesamt verfügt die Fachgruppe über eine Pumpenleistung von über 20.000 Litern in der Minute. Eingesetzt wird derzeit eine dieselbetriebene Hochleistungspumpe mit einer Förderleistung von 5000 Litern in der Minute. Aus Melsungen hat das THW eine weitere Pumpe mit dieser Leistung im Einsatz, so das über 10.000 Liter Wasser je Minute transportiert werden. Grund für den seit gestern Abend andauernden Einsatz ist ein Abflußkanal, durch den die Wassermassen nicht in ausreichender Menge abfließen konnten. Die Ursachenforschung dazu ist noch nicht abgeschlossen. Unsere Fachgruppe Wasserschaden / Pumpen war am Dienstag um 19:51 Uhr wieder in der Unterkunft zurück.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: